Werbung
Artikelfoto Privat

In Hedemünden wird wieder Kirmes gefeiert

5. bis 8. August auf dem Festplatz

„Endlich wieder Kirmes feiern“ heißt es auch in Hedemünden, nach 2-jähriger unfreiwilliger Pause, an dem Wochenende vom 5. bis 8. August. Herzlich Willkommen sind am Freitagabend die kleinen Gäste zur Kinderdisco auf dem Autoscooter. Start ist um 19 Uhr. Partywütige kommen ab 21 Uhr bei der Zeltdisco auf ihre Kosten, dazu heizt das Team von „Party Sharks by DJ Steven“ ein. Am Samstag findet ab 13.30 Uhr ein Familiennachmittag mit Kinderbelustigung statt. Nach dem Abholen der Kirmesfahne sowie der Kirmesflasche mit dem Musikverein Ermschwerd startet um 20 Uhr die Proklamation der Volksschützen und es beginnt der traditionelle Tanzabend. 

Für Musik und Tanzstimmung sorgt die Band „ReD“. Sonntagmorgen ab 8 Uhr findet das alljährliche „Wecken“ im Ort statt, begleitet von der Show- und Marchingband „The Devils“ sowie dem Spielmannszug der FFW aus Ebergötzen. Um 10.45 Uhr gibt es eine Festandacht mit anschließendem Platzkonzert. 

Diese findet in diesem Jahr am alten Spritzenhaus der Freiwilligen Feuerwehr Hedemünden statt und wird begleitet von der Feuerwehrkapelle Varlosen. Um 14 Uhr folgt der Festumzug mit anschließendem Ausklang auf dem Festzelt mit Musik von DJ Steven. Am Montag laden die Veranstalter ab 11 Uhr zum traditionellen Frühschoppen mit Musik und Stimmung von den „El Trinkos“ ein.