57-Jähriger stürzte mit E-Bike

Ein Fahrrad lieg auf dem Boden.

Nicht selten passieren Fahrradunfälle, die zu Verletzungen führen. Foto: Pixabay

Ein 57-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf war in der gestrigen Mittagszeit mit seinem Pedelec auf der Weidenhäuser Straße in Niederhone unterwegs.

In einer Linkskurve touchierte er mit dem Vorderreifen den Bordstein, wodurch er mit dem Rad zu Fall kam. Aufgrund einer stark blutenden Nasenverletzung wurde er in das Krankenhaus gebracht. Am Bike und dem Fahrradhelm entstand Sachschaden.