Gartenhaus brennt auf Grundstück an der Reinhäuser Landstraße

Man sieht zwei Feuerwehrautos, im Hintergrund brennt es.

Menschen kam nicht zu Schaden. Foto: Pixabay

Auf einem Eckgrundstück an der Einmündung Reinhäuser Landstraße/Else-Bräutigam-Straße ist Donnerstagabend (09.09.21) gegen 22.50 Uhr bei einem Feuer ein Gartenhaus komplett zerstört worden.

Auch benachbarte Bäume wurden in Mitleidenschaft gezogen. Menschen kam nicht zu Schaden. Es entstand vermutlich ein Schaden in Höhe von etwa 5.000 Euro.

Zeugen berichteten, dass zunächst der Grünstreifen zwischen Gehweg und Hütte gebrannt habe. Anschließend hätten die Flammen auf das Gartenhaus übergegriffen.

Die Ursache des Feuers ist unklar. Für die weiteren Ermittlungen wurde der Brandort beschlagnahmt.

Die Reinhäuser Landstraße war infolge der notwendigen Löscharbeiten bis gegen 00.20 Uhr gesperrt. Im Einsatz waren die Berufsfeuerwehr und die Freiwillige Feuerwehr Geismar.

Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.