Serie von Sachbeschädigungen an geparkten Autos in Geismar - Bislang fünfzehn Taten angezeigt

Zu sehen ist ein Straßenrand mit geparkten Autos.

Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Foto: Pixabay

Im Göttinger Stadtteil Geismar haben Unbekannte am vergangenen Samstag (09.10.21) in den Straßen Am Kirschberge, Auf dem Lohberge, Himmelsruh und angrenzenden Straßenzügen den Lack von insgesamt fünfzehn geparkten Autos zerkratzt.

Die Höhe des verursachten Gesamtschadens ist offen, dürfte aber nicht unerheblich sein. Nach derzeitigen Erkenntnissen wurden die Sachbeschädigungen am frühen Abend in der Zeit zwischen 18.15 und 20.00 Uhr begangen. Von den Tätern fehlt bislang jede Spur. Sachdienliche Hinweise nimmt die Polizei Göttingen unter Telefon 0551/491-2115 entgegen.