Unbekannte werfen Scherben in Sandkasten von Mündener Grundschule

Blaulicht

In dem Sandkasten spielen normalerweise Kinder, die sich an den Scherben hätten verletzen können. Symbolbild: Pixabay

In einer Grundschule in Hann. Münden wurde in der Nacht nicht nur eine Wippe abgerissen, sondern auch der Sandkasten verschmutzt.

Auf dem Schulhof der Grundschule am Wall in Hann. Münden haben Unbekannte in der Nacht zum vergangenen Mittwoch mutwillig eine Wippe abgebrochen. Das erklärte die Polizei am heutigen Dienstag.  Die Höhe des entstandenen Schadens sei noch offen. 

Das Gelände und auch der Sandkasten wären aber außerdem mit leeren Bierdosen, Zigarettenkippen und Scherben verunreinigt worden. Hinweise auf die Verursacher liegen zurzeit nicht vor. 

Die Stadt Hann. Münden hat Anzeige erstattet. Sachdienliche Hinweise nimmt das Polizeikommissariat Hann. Münden unter 05541/9510 entgegen.